Herzlich willkommen bei Industrieklettern Sachsen

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Bereiche Höhenarbeit, Höhensicherheit und Höhenrettung mit Sitz in Sachsen.

Durch alpine Seiltechnik finden wir die optimale Lösung für Ihre Zugangsproblematik. Wir sind schnell, flexibel und effektiv ohne Gerüst, Hubsteiger oder schwere Technik. So können auch in schwer zugänglichem Gelände Arbeiten durchgeführt werden, die konventionell nicht möglich wären. 

Sicher und effektiv. Mit fachlicher Kompetenz und hoher Qualität.
U
nserem hohen Anspruch an Leistungsfähigkeit und Qualität in den verschiedenen Arbeitsbereichen der Seilzugangstechnik können wir durch 20 Jahre Erfahrung im Seil, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen sowie spezialisierte Projektteams unterschiedlicher Gewerke gerecht werden. 


Für Fragen, Informationen und Angebote stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unser Kontakformular oder rufen Sie uns an.

Vorteile der Seilzugangstechnik

  • Kostengünstige Alternative zu Gerüst, Hebebühne und Kran
  • Durchführung von Arbeiten, die aus technischer Sicht konventionell nicht möglich wären
  • Minimierung der Kosten durch geringen Technikeinsatz und verkürzte Arbeitszeiten

  • Geringe Beeinflussung des Baustellenumfeldes z.B. bei kulturell oder ökologisch sensiblen Bereichen

  • kurzfristige, individuelle und flexible Einsatzplanung

  • hohe Sicherheit durch zertifizierte Höhenarbeiter, geprüfte Ausrüstung und Arbeitsverfahren mittels Seilzugangstechnik
  • höchste Qualität in verschiedenen Arbeitsbereichen und Gewerken durch spezialisierte Projektteams 

Wir sind Mitglied im Fachverband

Industrieklettern Sachsen ist seit 2013 Mitglied im FSBS e.V. - Fachverband für Höhenarbeit, Höhensicherheit und Höhenrettung.

Der Fachverband für Spezialbausanierung e.V. vertritt seit 1991 die Interessen aller Unternehmen, die seilunterstützte Höhenarbeiten und Höhenrettungen ausführen.

Seit 2015 ist Industrieklettern Sachsen im Zertifizierer-Team des Fachverbandes FSBS e.V. und nimmt Industriekletterprüfungen Level 1, Level 2 und Level 3 nach den Richtlinien der DGUV 212-001 und TRBS 21 21 Teil 3, sowie den Richtlinien der BGI 772 und des Fachverbandes ab.

Fachverband für Spezialbausanierung e.V.
Hauptstraße 31
01796 Struppen

> Link